Dienstag, 9. Mai 2017

Aller guten Dinge sind drei...

Hallo Ihr Lieben,

nach Teil 2 habe ich den Loop anprobiert. Doch leider war er mir noch immer zu eng. Also, noch mal alles aufgezogen und neu mit 400 Maschen losgelegt. Und nun passt er! Tja, "normalerweise" stricke ich ja Sachen oft dreifach. Nun habe ich halt ein Teil dreimal gestrickt....

Und so sieht das Ganze bei dem schlechten Wetter aus:


es macht solchen Spaß, den Loop zu stricken. Doch wenn ich die komplette Anleitung gesehen hätte, dann hätte ich nie angefangen: Zig mal verzopfen...nein danke. Und so erhalte ich ein tolles Teil und habe mich selbst beschummelt. Wenns hilft...

Macht es Euch schön, trotz oder gerade bei dem schlechten Wetter!

Lieber Gruß von Ivana

Kommentare:

  1. Liebe Ivana,
    alle guten Dinge sind drei (lach). Also passen muss der Loop schon. Aber die Mühe ist es wert. Sieht doch toll aus mit den vielen Zöpfen.
    Weiterhin viel Spaß und
    liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Finde es so bewundernswert, dass du nicht aufgegeben hast! Toll!
    Zöpfe sind so gar nicht mein Ding....
    daher ein doppeltes und dreifaches Lob!
    Liebe Grüße Luzie

    AntwortenLöschen