Dienstag, 28. März 2017

Kindern Wärme bringen...

... ja, das liegt mir auch in diesem Jahr sehr am Herzen!

Hallo Ihr Lieben,

Kinder sollten nicht leiden, und wenn es denn doch sein muss, dann möchte ich etwas dafür tun, ihnen wieder Sonne ins Leben zu bringen.

Im Handarbeitsforum wird von Gospelgirl der Strüverhof in Hamm unterstützt. Hierfür möchten meine liebe Freundin Manu und ich in diesem Jahr ein paar Leseknochen nähen. Die kann man ja nicht nur zum Lesen, sondern auch zum Umarmen und Schmusen brauchen. Und wer bekommt davon schon genug?....

Tja, und wie immer, habe ich eine große Klappe gehabt, und Manu hat gehandelt. Hier seht ihr die ersten Leseknochen:



Sind die nicht super gelungen? Sie hat dazu auch alte Hosen und Hemden und Sweatshirts verarbeitet. Ganz große Klasse! Danke, liebe Manu, für die Leseknochen und dafür, dass es Dich gibt!

Die letzten Jahre habe ich viele Decken für Ariane`s Aktion für den Lichtblickhof genadelt. Allerdings ist mir das mittlerweile fad, und ich werde für Ariane in diesem Jahr mehr nähen. Dennoch konnte ich die Finger nicht von Grannys lassen. So habe ich für Gospelgirl noch eine bunte Decke genadelt, die sich die Mitarbeiter eines Kinderhospizes für die Kinder gewünscht haben. Die Decke wurde 110*160cm groß und ich denke, dass sich die Kinder darin gut einkuscheln können!


Das Häkeln dieser Decke hat mich gefühlsmäßig sehr herausgefordert: Kinder, die sterben müssen, ohne schon richtig gelebt zu haben?....da schlägt der Teufel besonders böse zu, und ich kann den Schmerz kaum aushalten. Aber, es wäre feige, die Augen vor dem Schicksal der Kinder und ihrer Eltern zu verschließen, und wenigstens mit einer Handarbeit kann ich dazu beitragen, ein bisschen Nächstenliebe wahrzumachen.

So, genießt die tollen Tage und lasst Euch von der Sonne bestrahlen!

Eure Ivana

1 Kommentar:

  1. Super schöne Sachen!!!!!!!!!!!!!!!
    Ein lieber Gruß aus Wien
    Ariane

    AntwortenLöschen