Sonntag, 6. November 2016

Handarbeitsfieber - es steigt weiter!

Hallo meine Lieben,

ich bin immer noch im Fieber, wie Ihr gleich sehen könnt. So habe ich im Strickfieber mein Projekt Nr. 2 fertig genadelt, allerdings anders als geplant. Schon lange hat mir der Rapunzelschal sehr gefallen und ich dachte, das sei ein geeignetes Muster für einen Mädchenschal. Doch da ich nur 100g Wolle hatte, konnte es kein großer Schal werden. Angenadelt aber war mir das Muster dann für eine kleine Prinzessin mit der Wolle zu dick. Auch einen Zopf habe ich angenadelt, doch das gefiel mir wiederum im Farbverlauf nicht.

Also, was geht bei gestreifter Wolle am besten? Kraus rechts. Jaaaa, ich sehe Euch schon lächeln: hatte sie mal wieder ne große Klappe, und dann doch das einfachste genadelt... Ja, genau so! Weil es mir ganz toll gefällt. 


Der Schal wurde für ein kleines Mädel genau lange genug, damit er beim Tragen gut versteckt werden kann und nicht beim Toben stört.Es ist ein Polygarn von Gründl, total weich und angenehm zu stricken. 

Dann hat mich das Nähfieber gepackt. Ein wunderschönes Herbststöffchen, aus dem ich schon Leseknochen genäht habe, lachte mich an. Und so traute ich mich, für zwei Holzkästchen in unserem Hause einfache Deckchen zu nähen. Bei Nähen und Schneidern könnt Ihr schauen, wie ich die Rückseite genäht habe. Am Anfang stellte ich mich ziemlich doof an, und hatte schon Schweißausbrüche.... aber als der Groschen gefallen war, ging alles ganz einfach! Ich glaube, sooo sauber und ordentlich habe ich schon lange nicht mehr genäht! 


Da Ariane für den Lichtblickhof auch weiterhin Polster brauchen kann, habe ich noch ein paar Leseknochen genäht und gestopft. Die sind jetzt schon im Paket, das bald an Ariane gehen darf, um die Kinder im Advent noch zu beglücken.

Ja, ja, die Ariane mit ihrer Aktion hat natürlich mitten in mein Handarbeitsherz getroffen! Immer wieder hat sie neue Ideen, wenn mir was fad wird. Leseknochen statt Grannydecken... Und so entstand schon wieder ein Ufo. Aber nun ist auch dieses Ufo fertig, seht selbst:


Wieder eine ganz weiche Wolle, die ein Kinderherz hoffentlich ein klein wenig froher macht. Leider habe ich den Stern vergessen, wie ich grade sehe! Das ist im Ufo-Adventskalender Nr. 6! 

So, und da hier immer noch so viele angefangene Sachen rumliegen und nach mir rufen, mache ich mich nun rasch wieder ans Werk!

Ich hoffe, ich konnte Euch ein bisschen motivieren, Eure Projekte auch fertig zu machen. Einen schönen Handarbeitstag noch wünscht Euch

Ivana

Kommentare:

  1. Liebe Ivana,
    ich finde den Schal toll und was nützt das schwierigste Muster wenn des wegen des Farbverlaufs nicht zur Geltung kommt ? - Also hast Du ales richtig gemacht.
    Auch die Decke und Deine Nähprojekte gefallen mir .
    Das mit dem Fieber kenne ich ja nur zu gut, fiebern wir gemeinsam :)
    Dir einen schönen Abend
    Herzliche Grüße Jaylyn

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ivana,
    du sprühst ja nur so vor Energie! Finde ich ja klasse. Tolle Sachen entstehen gerade bei dir. Was so ein Fieber alles anstellen kann ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ivana,
    wir schweben geradezu auf unserer "Wollrausch-Welle"..lach...mitten im Regenbogenschein...
    Du Liebe warst wieder so aufmerksam und hast für unsere Lieblings-Wienerin und ihre wunderbaren Projekt so viel tolles genadelt. Der Schal ist entzückend und auch ich sah sofort vor meinem inneren Auge ein spielend, lachendes Mädchen mit dem feschen Schal um den Hals...(..zwinker...du weißt an was ich jetzt denke..)
    Auch die Grannydecke leuchtet richtig und strahlt ganz viel lebhaftes aus. Dann warst du sogar mega mutig beim nähen und siehe da was für fantastische Ergebnisse! Ich habe mir auch das Nähen nur mit Videos und Büchern beigebracht und war hartnäckig. Alles kein Hexenwerk..lach..(nur manchmal ein bisserl..) Ich bin echt stolz auf dich und finde es toll wie schön es geworden ist.
    Aber ich habe heute trotzdem noch eine Aufgabe für dich!!! Du musst (darfst..nein doch musst..) dir ein Projekt nur für dich auswählen, eine Freude für dich selbst.
    Ich bin gespannt...grins...
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ivana tolle Sachen hast du gewerkelt.

    AntwortenLöschen
  5. Lach, du "sprudelst" ja regelrecht - ganz toll! Fleißig bist du - da wird sich Ariane bzw. die Kinder sicher total freuen. Die Decke find ich genial mit den schönen Farben! Aber auch der Leseknochen...so ein toller Stoff! Und mit so einem fröhlichen Schal lässt es sich bestimmt toll im Schnee toben (der lässt sich ja auch schon zeitweise blicken).
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ivana,
    danke für deinen Kommentar auf meinem Blog, leider kann ich dir nicht per Mail antworten, weil du bei deinen Kommentaren keine e-Mail-Adresse eingefügt hast.
    Heute besuche ich zum ersten Mal deinen schönen Blog, es gefällt mir hier und ich komme sicherlich wieder!
    Liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen