Mittwoch, 30. Dezember 2015

Loops, Loops, Loops..

...Ihr wißt ja, einmal ist keinmal bei mir, also habe ich sie gleich viermal gehäkelt: die Loops nach dieser Anleitung von Ariane. Nach ihrem ersten Besuch im Pferdehof hatte Ariane uns informiert, dass die Kinder dort auch Mützen und Loops brauchen. Und nachdem ich auch mal Abwechslung im handarbeiten brauchte, habe ich die Loops genadelt. Es hat großen Spaß gemacht, und meine Restekiste mit den kleinen Wollresten hat wieder ein Stückchen abgenommen. Ich hoffe, die Kinder erhalten so ein wenig Wärme am Hals und wichtiger, im Herzen. Denn ich habe sie mit Liebe gemacht...


Ich wünsche Euch viel Freude beim Planen des neuen Handarbeitsjahres,
falls Ihr die Zeit zwischen den Jahren auch dazu nutzt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen