Donnerstag, 3. September 2015

Leseknochen nähen

Eine liebe Freundin hat mir die tollen Leseknochen vorgestellt, die sie für nette Menschen als kleines Mitbringsel näht. Nachdem ich im Netz zig Anleitungen gefunden habe, war am letzten Sonntag auch bei mir der Leseknochen an der Reihe. Aus den Spendenstoffen entstanden so gleich drei dieser praktischen Kissen, allerdings ist erst eines gefüllt, da ich diese noch mehrfach nähen und verschenken möchte. Und so lagern sie noch platzsparender. Der Leseknochen wanderte als Dankeschön dann gleich zu der Spenderin vieler Stoff- und Wollpakete für unsere Aktionen und ist bereits begeistert im Einsatz. 


1 Kommentar:

  1. Der ist ja schön geworden. Auch hier die Farben sehr gut kombiniert!
    Und du bist schon auf einen Blog gehüpft, lach
    Alles Liebe
    von Ariane, schon dass es dich gibt!

    AntwortenLöschen