Donnerstag, 13. August 2015

Ran ans Nähmaschinchen!

Wir grillen gerne, und mit dem Gasgrill schmeckt es uns einfach am Besten. So haben wir uns einen Gasgrill angeschafft. Da wir jedoch auch hier eine einfache aber effektive Lösung wollen, haben wir nicht zur Bereicherung des Hauptherstellers W... beigetragen. Uns tuts auch ein wesentlich günstigeres Modell. Dennoch legen wir natürlich Wert darauf, dass uns das gute Stück lange erhalten bleibt. Schließlich wurden hier viele Ressourcen für die Herstellung verwendet, das wir auch schätzen und erhalten wollen. So musste eine Abdeckung her. Also wieder unsere grauen Zellen angestrengt und Ideen gesammelt. Am einfachsten erschien mir dann ein genähter Überzug aus Wachstuch. Leider hatte ich keines zuhause, also musste ich doch 12 Euro ausgeben. Aber für eine stabile langhaltende Hülle scheint das für mich in Ordnung. Dann wieder ran an Maßband, Papier für eine Vorlage und Schere her. Nach einer Änderung kam nun dies heraus:



Ich finde die Hülle toll, denn die Farben und das Vogelmusster passen super zum Haus und dem Sommer!

Kommentare:

  1. Hallo Ivana,
    auch wir haben uns in diesem Sommer einen Gasgrill zugelegt und auch wir haben bisher keine passende hülle gefunden ;)
    Also stellen wir unseren Grill nach dem grillen immer in die Stube. Naja.............. über den Deko-Effekt lässt sich streiten :(
    Aber ist die von dir genähte Hülle auch wasserdicht? Könnte mir gut vorstellen, auch so eine Hülle zu nähen, aber was, wenn das gute Stück nass wird?
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa, der Grill steht bei uns unter dem Dach, jedoch auch nicht ganz regensicher. Ich habe mir für die Hülle Wachstuch gekauft, das gibt es beim Dän.. Bettenlager immer mal wieder im Angebot. Innnen ist noch eine Beschichtung. Ich habe mit kleinen Stichen genäht, sodass kaum was aussen sichtbar ist, und auf Ziernähte verzichtet. Für die jetzige Witterung reicht es wohl, doch im Herbst wandert er in unser Kartenhaus. Ach ja, ich hatte schon ein Surfbrett im Schlafzimmer, daher bin ich für alle Deko offen!

    AntwortenLöschen