Freitag, 24. Juli 2015

Spülis hat man nie genug

... habe ich mir gedacht und meine Ufos durchsucht. Da war ein Projekt, das wäre wahrscheinlich nie fertig geworden. Also: hinsitzen und auftrennen. Und dann hatte ich diese wunderschöne Baumwolle. Die flog mit nach Wien und ergab so nebenher einen tollen Spüli, einfach in kraus-rechts gestrickt. Da macht das Spülen gleich mehr Spaß...

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen