Dienstag, 16. Juni 2015

Mützchen für die Kleinsten

in einem Wollspendenpaket waren diesmal ganz tolle Sockenwollreste. Diese habe ich fürs Nebenbei-Stricken benutzt und diese Frühchenmützchen gestrickt. Das geht schnell und so kommt man auch dann zu einem schönen Erfolg, wenn mal weniger Zeit oder weniger Hirn vorhanden sind. Ich denke, dass sich an den Mützchen die Eltern erfreuen werden, oder?

1 Kommentar:

  1. Liiiieb, ich stelle mir die Köpfchen darunter vor ♡ ♡ ♡
    Ganz liebe Grüße von Ariane

    AntwortenLöschen