Sonntag, 28. September 2014

Columbus...


... heißt das kleine Katerle. Es ist eines von fünf Katzenbabies unserer Futterplatzkatze. Fünf Babies sind für eine Katzenmutter wohl zu viel, die Babies sind wesentlich kleiner als normal und fressen dennoch schon seit Wochen festes Futter mit.

Nun hat´s den armen Columbus mit einer schweren Erkältung erwischt und ich habe ihn ins Haus genommen. Obwohl er seither nicht recht zutraulich war, weicht er mir nicht vom Körper. Wo ich auch gehe und stehe, will er immer auf meine Brust und dort gestreichelt werden. So ein Süßer, hoffentlich finden wir für ihn ein gutes Zuhause mit einem lieben Dosenöffner... Columbus heißt er übrigens, weil er immer neugierig die Welt erkundet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen