Freitag, 13. Juni 2014

Wichtelpäckchen für meine Wichteline

So, nun ist auch das Paket fertig, das ich für meine Wichteline zusammenstellen durfte. Schon alleine das Zusammenstellen war ein Genuss, ich gebe es zu! Wann sagt einem schon jemand genau, was er mag oder nicht? Und dann hat man das Vergnügen, aus den Vorgaben etwas zu machen. In meiner Lieblingsbuchhandlung hatten wir dann viel Spaß beim Schauen, ob wir was dazu finden. Meine Buchhändlerin war ganz neidisch! Es stimmt ja auch, wann macht sich jemand schon mal sooo viel Mühe bei der Gestaltung eines Geschenkes? Doch ganz egoistisch, auch das Aussuchen der Wolle und der Geschenke hat mir so viel Freude gemacht, dass es schon fast gemein ist. Denn normalerweise hat man solche Freude nur ganz selten beim Erhalt eines Geschenkes. 
Nun macht sich das Päckchen heute auch auf die Reise, und ich bin gespannt, was die Beschenkte dazu sagt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen