Mittwoch, 17. April 2013

was aus 266 g Baumwollresten noch entstehen kann!


da ich meinen Brotschrank von alter Wolle befreien will, habe ich mir die Baumwollrestchen vorgenommen. Die bunten liegen schon über 20 Jahre im Schrank, die anderen auch nicht viel kürzer. Heraus gekommen sind zwei kleine Kinderpulloverchen, die in meine Spendenaktion Bauern helfen Bauern kommen. So kleine Teilchen zu arbeiten hat große Freude gemacht. Allerdings habe ich meist keine Geduld mit den Feinarbeiten, und so lagen die fertigen Strickteile Monate im Schrank. Dank meiner Handarbeitsfreundinnen jedoch hatte ich den Elan, die Sachen fertig zu stellen. Schande über mein Haupt - in einer Stunde war´s erledigt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen